fbr

  twitterg rot

 

In der Tiefe Deiner Seele Freiheit erfahren

Reinkarnationstherapie / Rückführungstherapie

Astrologie 

Astrologie

 

 

Astrologie ist eine hohe Kunst der Deutung.

Richtig erlernt und verantwortungsvoll eingesetzt unterscheidet sie sich sehr von dem, was uns in den Medien meist vermittelt wird. Sehr zu Unrecht ist sie in unserer heutigen Zeit in den Dunstkreis von Wahrsagerei (Jahrmarkt-Attraktion) und Nepp („Ihr Horoskop von morgen“) geraten.

 

 

 

Astro-historisch

 

 

Bis in die Renaissance hinein waren Astronomie und Astrologie noch nicht klar voneinander getrennt und bis dahin verstand sich die Astrologie als angewandte Astronomie.

 

 


Astro-Ägypten

Die Deutung der Sterne wurde aber auch immer wieder für Zukunftsprognosen eingesetzt und nicht selten von hohen Amtsträgern für ihre Entscheidungsfindung genutzt. So gab es astrologische Berater von Königen und Päpsten bereits seit den alten Ägyptern.

Ich verstehe Astrologie vor allem als eine Sprache des analogen Denkens, die hilft, Seelenmuster von Menschen besser zu verstehen.

Jeder hat sein eigenes Seelenmuster – individuell und einzigartig!

 

 

Mit Hilfe von Datum, genauer Uhrzeit und Ort Ihrer Geburt können auch Sie Ihr eigenes „Seelenmusterbild“ erhalten.

 

Das, was Sternzeichen genannt wird, zeigt nur den Stand der Sonne zum Zeitpunkt Ihrer Geburt – relevant sind aber noch wenigstens neun weitere Himmelskörper, die in Beziehung zueinander gebracht werden.

 

Es lassen sich weitaus mehr Kombinationen von astrologischen Zeichen, Planeten und Häusern berechnen,
als es Menschen auf der Erde gibt!

 

Geburtshoroskop

 

Das Geburtshoroskop stellt das Grundmuster einer individuellen Seele dar, das in seiner Ausprägung von Inkarnation zu Inkarnation ähnlich ist – nur die Themenschwerpunkte ändern sich. Das bedeutet, dass wir, bzw. unsere Seele, über die jeweiligen Leben hinweg etwas Bestimmtes erfahren oder erlernen wollen. Jede Inkarnation ist nur eine entsprechende Ausformung unseres gerade anliegenden Themas, das wir bearbeiten. Die Kulisse und Aufgabe ändert sich in jedem Leben, das darunterliegende Thema jedoch bleibt gleich.

Sie können es sich auch folgendermaßen vorstellen: Die Entwicklung der Seele verläuft spiralförmig. Jeder Kreis stellt eine Inkarnation dar. Darüber ist ein Leben und auch darunter. Schaut man von oben auf die Spirale und projiziert alle Kreise in eine zweidimensionale Ebene, dann ergibt sich daraus das jeweilige Geburtshoroskop. Das heißt: Die Themen, um die es sich dreht, sind gleich, lediglich die Ebenen variieren.
Begegnen wir einem Thema eher leidvoll, so ist das ein Hinweis dafür, dass es noch im Unbewussten liegt, also im Schatten. Der Seele ist es erst einmal gleichgültig, ob wir etwas erlöst oder unerlöst durchleben. Hauptsache wir erfahren uns dabei.

 

 

In einer 4-wöchigen Reinkarnationstherapie können Sie nach und nach Ihr eigenes Seelenmuster entschlüsseln.

Astro-Navigation

 

Astrologie als GPS - Ihr Horoskop als Landkarte der Seele:
Sie durchleben während der Reinkarnationstherapie als Klient Ihre Bilder sehr emotional und erfahren sehr viel über sich selbst. Der Blick in das Geburtshoroskop ist eine Art Bestätigung der durchlebten Bilder. Die Orientierung an jeglichen Normen oder gesellschaftlichen Bezügen ist nicht mehr wichtig. Wem hier Vertrauen geschenkt wird, ist die Seele selbst!

 

Hier mehr lesen: "Kleines astrologisches ABC"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok