fbr

  twitterg rot

 

In der Tiefe Deiner Seele Freiheit erfahren

Reinkarnationstherapie / Rückführungstherapie

Julia Povel

 

Reinkarnationstherapie Julia Povel Frankfurt am Main

In Stichworten...

  • geboren am 03.11.1967 um 16:35 Uhr in Berlin-Charlottenburg
  • Mutter von 2 Kindern (14 und 17 Jahre alt), geschieden - lange Jahre in einem internationalen Unternehmen im Controlling tätig
  • 2009 Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin im Kensho-Institut bei Gabriela und Mathias Wendel in München
  • überprüfte Heilpraktikerin (Psychotherapie)
  • gemeinsame Reinkarnationstherapie-Praxis zusammen mit ihrem Lebenspartner Engin in Frankfurt am Main

Ganz persönlich...

Ich liebe die Natur. Es zieht mich immer wieder in das nahe Umland, wie dem Spessart, Taunus, Odenwald – hier kann ich auftanken und fühle mich mit allem sehr verbunden. Am liebsten natürlich mit Engin und meinem Sohn Konstantin im Schlepptau. Wenn die beiden keine Lust haben raus zu gehen, kann ich auch gut die Ruhe geniessen. Schicki-Micki ist weniger meins. Mein Leben gestalte ich mir eher bodenständig, was manchmal ganz sinnvoll ist bei einem Leben mit den zwei tollkühnen Männern, einem temperamentvollen Hund und einer eigenwilligen Katze.

 

Und so ist es gekommen...

Bereits in der Kindheit und der Jugend bin ich mit meinen Eltern mehrmals umgezogen. Schon wenige Monate nach meiner Geburt ging es weg von Berlin. Viele weitere Umzüge im In- und Ausland folgten – Kontinuität habe ich in dieser Zeit nur in mir und dem Familienleben erlebt.

 

Nach dem Abitur habe ich in einem internationalen Großkonzern eine kaufmänische Ausbildung gemacht und anschließend im gleichen Unternehmen in verschiedenen Niederlassungen und Abteilungen gearbeitet. Doch ab einem bestimmten Zeitpunkt sprang der Funke zur Reinkarnationstherapie über. Ab da nahm alles wie von selbst seinen Lauf und ich begann meine Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin im Kensho-Institut bei Gabriela und Mathias Wendel. Erstaunlicherweise haben mich alle meine Chefs und Kollegen zu dem Schritt zur therapeutischen Ausbildung und Selbstständigkeit unterstützt.

 

Julia Povel Engin Iktir Reinkarnationstherapie Frankfurt

 

Aufgrund eigener gesundheitlicher Erfahrungen und der einen oder anderen schwierigen Situation im Privatleben (gescheiterte Ehe mit 2 Kindern), kam ich, über die ganzheitliche Medizin (Rudolf Steiner, Rüdiger Dahlke), zu Gabriela und Mathias Wendel. Das Münchner Institut basiert auf den Lehren von Thorwald Dethlefsen und bietet für mich eine ideale, geistige und spirituelle Heimat.

Bei einem dieser Fortbildungskurse in München lernte ich auch Engin (ebenfalls Reinkarnationstherapeut) kennen und lieben. Heute leben wir als Patchwork-Familie liebevoll und glücklich zusammen.

Die Reinkarnationstherapie ist eine wunderbare und wirkungsvolle Methode, um Menschen in die Selbsthilfe zu bringen. Diese Erfahrung möchte ich gern an interessierte Menschen weitergeben. Dabei bin ich von Herzen gern Begleiter und Wegweiser – den Weg muss aber jeder eigenständig gehen.

 

 

Sie wollen mich persönlich kennenlernen? Besuchen Sie mich in einem meiner Kurse oder Schnuppertage. Oder rufen Sie mich gerne an für ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch in meiner Praxis in Frankfurt am Main, Telefon: 069 958 62 018.