fbr

  twitterg rot

 

In der Tiefe Deiner Seele Freiheit erfahren

Reinkarnationstherapie / Rückführungstherapie

Risiken und Nebenwirkungen 

Die Gründe für eine Reinkarnationstherapie sind sehr vielfältig - ihre Wirkung ist bei allen ganzheitlich, nämlich auf den Ebenen Körper-Seele-Geist.

 

Körperliche Erkrankungen weisen in der Regel auf ein dahinterliegendes seelisches Thema hin. Dieses können Sie mit Hilfe der Reinkarnationstherapie beleuchten und entschlüsseln. 

 

 

 

innere-Bilder-Reinkarnation

FAQ-Reinkarnationstherapie-Fragen

Was ist, wenn ich keine Bilder sehe?


FAQ-Reinkarnationstherapie-AntwortenJeder hat seine eigene Art Bilder zu sehen. Die einen erleben sie mehr über Gefühlswahrnehmungen, andere über Farben oder sinnliche Eindrücke. Auch ein Gedanke kann als Tor für tiefere Ebenen dienen. Ein Ideal Bilder zu sehen gibt es nicht, entscheidender ist vielmehr Ihre individuelle Natur, wie Sie Ihre Seele erfahren, zu entdecken. Taucht überhaupt nichts auf, dann ist das Thema wieder den Zugang zu Ihrer Seele aufzubauen.

 

 

FAQ-Reinkarnationstherapie-FragenWas heißt der Ausdruck "Erstverschlimmerung" ?


FAQ-Reinkarnationstherapie-AntwortenWie bei einer homöopathischen Behandlung kann es zu einer Erstverschlimmerung kommen. Denn auch in der Reinkarnationstherapie wird gleiches mit Gleichem behandelt. Das meint, dass der Anteil, der den Menschen krank macht auch der Anteil ist, der ihn wieder zu heilen vermag. Dies kann als Reaktion zu einer Erstverschlimmerung führen, um dann wieder in die innere Mitte zu führen. 

 

 

FAQ-Reinkarnationstherapie-FragenSind 5 Sitzungen in Folge (1 Woche) bzw. 20 Sitzungen (4 Wochen) nicht übertrieben?


FAQ-Reinkarnationstherapie-AntwortenGerade die täglich stattfindenden Sitzungen ermöglichen es, schnell und effektiv an die eigenen Themen zu gelangen. Wie bei einer Treppe gehen Sie von Tag zu Tag immer tiefer an den wunden Punkt heran und bearbeiten ihn leichter und schneller. Bei Therapien von Woche zu Woche ist es wie im Stop-and-Go-Verfahren und es muss jedes Mal von Neuem angefangen werden an das Thema heran zu kommen.

 

 

FAQ-Reinkarnationstherapie-Fragen„Die Geister, die ich rief“ - wecke ich damit nicht schlafende Hunde?


FAQ-Reinkarnationstherapie-AntwortenUnternehmen Sie bitte keine Selbstversuche zu Hause mit sich oder Ihrem Partner. Auch von CD's zu Selbstrückführungen oder Büchern zur Schattenarbeit in Eigenregie rate ich mittlerweile ab. Das weckt die Geister erst recht und ist ohne therapeutische Begleitung schwer handhabbar. Gerade bei mir in der Reinkarnationstherapie werden Sie therapeutisch begleitet und erhalten zu Ihren Themen einen ganz anderen Zugang. Und selbst wenn dann noch Geister auftauchen, wissen Sie dann ganz anders mit diesen umzugehen, weil Sie Handwerkszeug an die Hand gelegt bekommen haben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok